Wir, das "Hanse Samariter Team" unterstützen die "Fleißigen Pommernbienchen" im Ehrenamt mit Stoff- und Sachspenden. Frau Kathrin Gösch näht aktiv mit.

Fleißige Pommern-bienchen

Die fleißigen Pommernbienchen sind eine immer größer werdende Gruppe, welche ehrenamtlich ausschließlich nur für Frühchen und Sternenkinder näht. Auf Facebook und Instagram kann dieser Gruppe beigetreten und sich informiert werden.


Wer kann mitmachen?

Mitmachen kann jeder, der gerne näht, strickt usw. und ein klein wenig Geschick zu Handarbeiten hat.

Woher kommen die ganzen benötigten Stoffe und anderen Materialien... ?

Die Gruppe verarbeitet ausschließlich gespendete Stoffe, Wolle, Garne usw.
Jede einzelne Biene ( Häkelbiene, Strickbiene und Nähbiene) bekommt Stoffspenden usw. und fertigt dann im Ehrenamt niedliche Kleidung in den Größen 36 bis 50, Inkubatordecken und Kuschelecken, Sternenbetten usw. an. 

Mit ganz viel Herz entstehen supersüße und winzige Sachen für die kleinsten Kämpfer unter uns. 

Wie kommen die fertigen Sachen zu den frühchen ..oder Sternenkinden?

Unsere Administratoren kümmern sich liebevoll um Kontakte, packen Pakete für die kleinen Babys und verschicken diese an die Eltern. Wenn kliniken und Krankenhäuser Bedarf anmelden, wenden diese sich ebenfalls an unsere fleißigen Administratoren. 


Die fleißigen Pommernbienchen freuen sich auf Stoffspenden. Wer möchte, kann auch sein Brautkleid spenden, damit für die Sternenkinder u.a. Erinnerungskissen, Aufleger und auch Sternenbetten genäht werden können. Wir sind mit Herz dabei und möchten die Eltern von Frühchen und Sternenkindern weiter unterstützen.